Schülerworkshop „Lernen lernen“

Am 27.02.2017 fand in den Räumen des Spandauer Jugend e.V. ein weiterer erfolgreicher Schülerworkshop statt. Das Thema dieses Mal: Wie lernen wir richtig? Über 30 Schüler_innen unterschiedlichen Alters nahmen an dem Workshop teil.
Dieser begann mit einem kleinen unerwarteten Test für die Lernenden. Sie sahen, lasen oder hörten Begriffe, die sie sich merken mussten. Das Ganze diente dazu, ihre Lerntypen zu erfahren. Viele von ihnen erreichten bei mehreren Kategorien gute Ergebnisse, sodass sie mehreren Lerntypen zuzuordnen sind. Anschließend ging es für die Schüler_innen weiter ins Stationenlernen. Sie durchliefen insgesamt 5 verschiedene Aufgaben. An einer Station mussten sie Wochenpläne erstellen, an einer anderen lernten sie Entspannungsübungen und das Erinnern durch Zeichnungen und Grafiken. Den Schülern bereitete es großen Spaß, das Lernen selbst zu lernen. Viele von ihnen nahmen neue Lerntechniken und Methoden mit nach Hause, die sie in Zukunft gezielt anwenden können. Des Weiteren lernten sie auch sich selbst ein bisschen besser kennen. Sie konnten ehrlich darüber nachdenken, wofür sie ihre freie Zeit nutzten und ob sie diese noch effizienter gestalten könnten. Das Lernen zu lernen ist ein großer Schritt in die Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit, den die Schüler_innen am 27.02.17 gemeinsam gegangen sind. Wir hoffen, dass sie auch für ihren künftigen Lebensweg diese Strategien im Kopf behalten und anwenden können.

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed