Mentorenbericht: Eine Power-Point-Präsentation mal anders!

Als Mentor versucht man so einiges, um seine Mentees für zusätzliche Schulaufgaben zu begeistern. Gerade nach 6-7 Stunden Schule ist dies nicht leicht und gelingt einem nicht immer. Doch verbindet man die Interessen kreativ mit einer Aufgabe, so merkt man, dass sich die Mentees trotzdem für Zusatzaufgaben interessieren können.
Genauso sah ein Dienstag-Nachmittag bei uns aus. Nach einem 6-stündigen Schultag begeisterte ich meine Mentees für eine besondere Aufgabe. Es ging darum, dass die Mentees ihre Lieblingsmannschaft via PowerPoint Präsentation von ihrer besten Seite vorstellen sollten. Es ging los. Bayern gegen Barcelona hieß es nun. Ein Duell, welches vielen von uns aus der Champions League bekannt sein sollte, nur mit dem Unterschied, dass nun die bessere PowerPoint Vorstellung der jeweiligen Mannschaft, gewinnen möge. Gewonnene Pokale, die teuersten Transfers, die aktuelle Tabellenlage und der aktuelle Marktwert wurden dabei als wichtige Indikatoren festgelegt und sind dann sofort von den beiden Wettstreitern im Internet recherchiert worden. Durch leichte Hilfestellungen sind dann Ergebnisse systematisch zusammengefasst und Ideen der Mentees kreativ eingebunden worden. Somit entstanden nicht nur einfach Vorträge, welche Daten veranschaulichten, sondern Präsentationen, welche durch besondere Übergange der Folien und Masterseiten, sehr eindrucksvoll wirkten.

Schließlich einigten wir uns darauf, dass beide gewonnen hatten und damit war ich auch vollkommen zufrieden. Mein Ziel war es, meinen Mentees einen Einblick in die Welt der kreativen Präsentationen zu verschaffen und gleichzeitig beide auf zukünftige Vorträge in der Oberschulzeit vorzubereiten. Was für ein gelungener Tag, bei dem selbst der vom Fußball begeisterte Mentor, neue Fakten über zwei Topteams lernen durfte.

 

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed