Das Mentorinprogramm der Spandauer Neustad

Seit 2013 treffen sich Mentoren mit ihren Mentees und teilen gemeinsam unvergessliche Erfahrungen!

Erfahre mehr

Was ist Mentoring?

In unserem Projekt läuft das Mentoring in einer 2-zu-1 Beziehung ab. Der/Die MentorIn und zwei Mentees. Diese werden nach gleichen Interessen vom Projektteam gematched und verbringen gemeinsam im Laufe des Schuljahres 4 Stunden die Woche.

Unser Ziel

Wir verfolgen das Ziel, dass die teilnehmenden Kinder sich positiv entwickeln und durch die Mentoren ein erweitertes Bild von Chancen und Möglichkeiten aufgezeigt bekommen. 

Erfahrungen fürs Leben

Beide Parteien lernen während des Projekts unglaublich viel voneinander. Die Mentees entdecken neue Fähigkeiten oder Interessensgebiete und die Mentoren erlernen Fähigkeiten im Umgang mit Jugendlichen.

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed